KTIMA TSELEPOS - GRIS DE NUIT 2019

 

Region

Perpatiara - Arkadien (PGI), Peloponnes

 

Trauben

100% Moschofilero

 

Vinifikation und Degustation

Helles Rosa. In der Nase sehr expressiv, eine deutliche Muskatnote mischt sich mit Litschi und Blumendüften, das ist wie ein Spaziergang über eine Frühlingswiese, frisch und zart duftend. Im Gaumen schlank, kühl, mit feiner Walderdbeerfrucht, erinnert aromatisch an ein frisch gemachtes Erdbeereis, wirkt charmant, zeigt mit vifem Säurenerv dennoch Seriösität. Endet knochentrocken und feinwürzig. Ein beschwingender Rosé-Wein, für den unkomplizierten, aber nicht belanglosen Genuss.

 

Nach dem Abbeeren erfolgt für 48 h eine kalte Mazeration (8° C). Die alkoholische Gärung erfolgt bei niedrigen Temperaturen in Gegenwart der feinen Hefe. Der Wein wird während der Gärung von der Hefe abgezogen. Anschliessend durchläuft er die Stufen einer Weißwein-Vinifizierung.

 

Anbauhöhe: 750m ü. M.

 

Passt zu: Pikanten bis scharfen Gerichten, asiatischer und

orientalischer Küche, Sushi, Sommergerichten.

 

12.5% Vol.

 

 

Rosé

CHF 21.10

Wein; Weine; kaufen; bestellen; Versand; Sommelier; Degustation; Winetasting; Wine and Dine; Wineporn; Winepairing; foodpairing; Online; Bio; Trend; Vegan; beste; bester; Parker; Rosé; Roséweine; Sushi; Sashimi; asiatische Küche; scharfes Essen; oriental