KTIMA TSELEPOS - BLANC DE GRIS 2019

 

 

Region

Perpatiara - Arkadien (PGI), Peloponnes

 

Trauben

100% Moschofilero

 

Vinifikation und Degustation

Blasses Kupfer. Intensive, parfümierte Nase, Rosenblüten, erinnert etwas an einen Gewürztraminer, dazu schwingt aber auch eine Muskatnote mit, ein faszinierender Duft, der zwischen Elsass und Mittelmeer hin und her schwingt. Im Gaumen rassig, frisch, zarte Frucht, anregende Würze, die Säure ist wunderbar verpackt, verleiht Frische und Trinkfluss, dazu eine dezente Gerbstoffstruktur, die dem Wein zusätzlich Charakter gibt. Endet langanhaltend, trocken und vif. Warum nicht zu Flammkuchen probieren? Oder dann zu reifem Käse mit einem hausgemachten Sauerteigbrot.

 

Moderne Weinbereitung mit kalter Mazeration für einige Stunden bei 10° C vor der Fermentation. Ein Drittel des Mosts wird in Edelstahltanks gefüllt, ein Drittel in Amphoren und der Rest in große Eichentanks in denen die Fermentation durchgeführt und abgeschlossen wird. Der Wein bleibt etwa 4 Monate lang in Kontakt mit seiner feinen Hefe.

 

Anbauhöhe:      750m ü. M.

 

Passt  zu: Geräuchertem Fisch, Thailändischer Küche, Spargel,

gebratenen Shrimps mit Knoblauch.

 

12.5% Vol.

 

Weisswein

CHF 19.90

  • 3 - 5 Tage Lieferzeit
Wein; Weine; kaufen; bestellen; Versand; Sommelier; Degustation; Winetasting; Wine and Dine; Wineporn; Winepairing; foodpairing; Online; Bio; Trend; Vegan; beste; bester; Parker; Weisswein; Moschofilero; scharfes Essen; asiatisch; Amphore; Barrique