KTIMA TSELEPOS - XMF 2020

 

 

Region

Perpatiara - Arkadien (PGI), Peloponnes

 

Trauben

100% Moschofilero

 

Vinifikation und Degustation

Helles Granatrot, weder Rosé noch Rotwein, nein, irgendwo dazwischen, mit etwas Trübstoff. Die Nase ist pur und rein, erinnert an Walderdbeeren, rote Kirschen, Hefeteig, Traubensaft, Trockenkräuter und Rosentee, angenehm komplex. Der Auftakt ist weich und rund, schlanker Körper, feine, sehr dezente Gerbstoffe und eine saftige Säure machen den Wein lebhaft und tragen die rote Frucht in ein elegantes Finale. Pure Natur, pure Freude und zu 101% bekömmlich. Eine wirklich spannende Entdeckung, die zu fast jeder Gelegenheit eingesetzt werden kann.

 

X•mf20 = Experimentelle Moschofilero-Ernte 2020.

Die erste Weinbereitung von Tselepos im Stil von „Orange-Wein“.

 

Milde Vinifikation, mit Spontanvergärung aus einheimischen Hefen, ohne Zusatz von Klärmitteln und unfiltriert.

 

Nur ausgesuchten Trauben im höchsten Reifegrad. Die Trauben bleiben 20 Tage lang mit dem Most in Kontakt, um alle aromatischen und geschmacklichen Eigenschaften zu extrahieren. Anschliessend reift der Wein für 6 Monate in Tonamphoren und verbleibt nach der Abfüllung für weitere 2 Jahre im Keller des Weinguts.

 

Raritätenwein mit einer Auflage von 2'600 Flaschen.

 

Anbauhöhe: 650m ü . M.

 

Passt zu: Orientalisch- Marokkanischer Küche mit intensiven Gewürzen, Karibischen Fisch- und Geflügelgerichten mit Kokosnuss und Früchten.

 

13.0% Vol.

 

75 cl

 

Rosé

CHF 39.00

  • 3 - 5 Tage Lieferzeit
Wein; Weine; kaufen; bestellen; Versand; Sommelier; Degustation; Winetasting; Wine and Dine; Wineporn; Winepairing; foodpairing; Online; Bio; Trend; Vegan; beste; bester; Parker; Rosé; Roséweine; Sushi; Sashimi; asiatische Küche; scharfes Essen; oriental